Menu
Categories
 
Die Wettbedingung im Online Casino
Online Casino Bonus Wettbedingung

Die Wettbedingung wird auch Mindestwettumsatz oder auf Englisch Wager genannt. Egal um welche Beträge Sie spielen: es ist wichtig, die grundlegende Funktionsweise der Wettbedingung zu verstehen, bevor man beginnt mit Bonus zu spielen.

Die Wettbedingung kann man an einem ganz einfachen Beispiel veranschaulichen:

Nehmen wir an, Sie zahlen 100 Euro in ein Online Casino ein und erhalten 100 Euro Bonus. Sie haben also 200 Euro auf Ihrem Online Casino Konto und können loslegen. In den FAQ des Online Casinos sehen Sie, dass das Casino eine Wettbedingung von 20 angibt, bevor man auszahlen kann.

Wie wird die Wettbedingung errechnet?

Die Wettbedingung wird anhand Ihrer Einzahlung und des Bonus berechnet. In unserem konkreten Beispiel müsste man 200 Euro Mal 20 rechen – man kommt also auf 4.000 Euro. Man muss also 4.000 Euro einsetzen, bevor man eine Auszahlung beantragen kann.

WARNUNG: Die Wettbedingung gilt also nicht nur für den Bonus, sondern auch für die Einzahlung. Wenn man ohne Bonus spielt, kann man natürlich jederzeit eine Auszahlung beantragen, wie in einem normalen Casino.

Die Wettbedingung von 4.000 Euro Einsatz kann man erfüllen, indem man beispielsweise 400 Mal 10 Euro an einem Spielautomaten setzt.

Online Casino Bonus und Automatenspiele

Leider gibt es mit der Wettbedinung ein weiteres Problem. Die Wettbedingung kann nicht mit allen Casino Spielen erfüllt werden. Automatenspiele erfüllen eigentlich in jedem Online Casino die Wettbedingung, leider gilt das nicht für andere Online Casino Spiele (siehe nächste Überschrift).

Beim Spielen mit Spielautomaten ist es relativ egal, an was für Automaten man spielt. Die Wettbedingung gilt eigentlich an allen Spielautomaten, egal ob man Videoslots mit 20 Gewinnlinien oder einen Risikoleiterslot mit einer Gewinnlinie spielt. Die Bonusbedingung gilt in der Regel auch an Jackpotspielautomaten und progressiven Spielautomaten. Allerdings sollte man sich diesbezüglich nochmal mit den AGBs des jeweiligen Online Casinos auseinandersetzen, da der eine oder andere Automat mitunter ausgeschlossen sein könnte.

Wie bereits eben gesagt, Automatenspiele sind für Online Casino Bonus unproblematisch. Zu dieser Kategorie zählen auch Spiele, wie Rubbellose, Bingo und Keno.

Online Casino Bonus und Tischspiele

Was für Automatenspiele unproblematisch ist, ist für andere Casino Spiele leider ein Problem. Die Wettbedingung gilt nicht oder kaum für die meisten Tischspiele. Dazu gehören Roulette, Blackjack, Baccara und Craps (engl. Dice). Auch Videopoker kann im allgemeinen nicht oder nur zu einem Bruchteil zur Erfüllung der Bonusbedingung gespielt werden.

Einige Casinos werten Tischspiele zumindest ein bisschen für die Erfüllung der Bonusbedingung. Schreibt das Online Casino beispielsweise in seinen Richtlinien, dass Roulette nur zu 50 Prozent für die Erfüllung der Bonusbedingung gilt, kann man leicht rechnen: Bei einer Einzahlung von 100 Euro und Bonus von 100 Euro, hat man bei einer Wettbedingung von 20 auf einen Betrag von 4.000 Euro, den man setzen muss, bevor man eine Auszahlung beantragen kann. Spielt man die ganze Zeit Roulette, was nur zu 50 Prozent anerkannt wird, müsste man insgesamt 8.000 Euro setzen. Das kann man tun, indem man 800 Mal 10 Euro auf rot setzt.

Wo kann man einsehen, inwieweit die Wettbedingung erfüllt ist?

In der Sektion mit persönlichen Einstellungen und dem Guthaben, kann man in jedem Online Casino prüfen, inwieweit man die Bonusbedingung erfüllt hat.

Fazit Online Casino Bonus und Wettbedingung

Casino Bonus wird von Online Casinos gerne zur Acquisition von neuen Kunden eingesetzt. Bevor man mit dem Spielen beginnt, sollte man genau nachschauen, welche Bedingungen an den Bonus geknüpft sind. Der Bonus ist eine wirklich gute Sache für Freunde von Spielautomaten, aber Tischspiele vertragen sich nicht gut mit Bonus. Wer nicht plant, an Spielautomaten zu spielen, sollte sich genau überlegen, ob der Bonus eine gute Idee ist.

*